FDP Willich mit neuem Vorsitzenden

veröffentlicht am   von

 

Auf dem Parteitag der FDP Willich wurden nicht nur politische Akzente gesetzt, sondern auch der neue Parteivorstand gewählt. Nach vielen Jahren trat der bisherige Parteivorsitzende Thomas Brandt aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl an. Neu in diesem Amt ist nun Christoph Maethner, der der bundesweit wieder im Aufwind befindlichen liberalen Partei auch in Willich zu weiterem Wachstum verhelfen möchte.

Als stellvertretende Vorsitzende wurden gewählt: Hans-Joachim Donath (Willich), Franz-Josef Stapel (Schiefbahn), Ellen Roidl-Hock (Anrath) und Karl-Heinz Koch (Neersen). Als Schriftführerin wurde Bärbel Scholz im Amt bestätigt. Dies gilt ebenso für die alte und neue Schatzmeisterin Stefanie Vogt, die über solide Parteifinanzen berichten konnte. Als künftige Kassenprüfer fungieren Angelika Baumbach und Sebastian Gust. Als Beisitzer wurden gewählt: Ingrid Plangger-Schaumburg (Willich), Elisabeth Icks (Schiefbahn), Hans-Gerd Segerath (Anrath) und Bert Halangk (Neersen).

Besondere Ehrungen für lange Mitgliedschaften bei den Liberalen durften erfahren: Heinz Icks (25 Jahre), Detlef Mersmann und Jürgen Peussner (jeweils 40 Jahre)

 

Schlagworte: FDP, Parteitag, Christoph Maethner, Thomas Brandt

Kontakt


FDP - Ortsverband Willich

Kaiserplatz 8
47877 Willich


  02154-429097

  02154-481933

  info@fdp-willich.de

 

  zum Kontaktformular